Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Datenschutzbestimmungen

Schnarcherschienen

Schnarchen ist nicht nur für den Partner auf der anderen Seite des Bettes unangenehm, sondern kann für den Schnarcher selbst zum gesundheitlichen Problem werden. So kommt es beim Schnarchen zu einer verminderten Luftzufuhr. Im schlimmsten Fall wird mehrmals pro Nacht die Luftzufuhr für kurze Zeit unterbrochen. Schnarcherschienen können bei solchen Problemen in vielen Fällen Abhilfe verschaffen.

Bei einer Schnarcherschiene handelt es sich um eine aus Kunststoff bestehende Schiene für den Ober- und Unterkiefer, die während des Schlafens getragen wird. Die Schnarcherschiene drückt den Unterkiefer nach vorne, wodurch verhindert wird, dass die Rachenmuskulatur beim Schlafen zusammenfällt und die Luftzufuhr eingeschränkt oder unterbrochen wird. Zur Anfertigung einer Schnarcherschiene benötigen wir zwei Sitzungen mit Ihnen. Bei der ersten Sitzung stellen wir Ihre Eignung für eine Schnarcherschiene fest und machen eine Röntgenuntersuchung. Danach nehmen wir Abdrücke von Ober- und Unterkiefer und führen eine besondere Registrierung durch.

Sobald die Schnarcherschiene hergestellt wurde, wird diese bei Ihrem zweiten Besuch angepasst und eingesetzt und die Handhabung demonstriert.

Sie haben noch Fragen zum Thema Schnarcherschiene? Dann zögern Sie bitte nicht, wenden Sie sich an das erfahrene Praxisteam rund um Dr. Oliver Heilmann Zahnarzt in Würzburg. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und kümmern uns um Ihr Anliegen!

Impressum | Datenschutz | Gestaltung und Umsetzung: Vitali Skidan Werbegorilla